Startseite

... am Ring

Auch dieses Jahr betreute die CMC Corzilius Physiotherapie wieder erfolgreich die Teilnehmer/-innen des am Nürburgring stattfindenden Events Rad am Ring.

Auch dieses Jahr betreute die CMC Corzilius Physiotherapie wieder erfolgreich die Teilnehmer/-innen des am Nürburgring stattfindenden Events Rad am Ring. Die Fahrer vertrauten auf das Geschick und Können der Physiotherapeuten/-innen um die folgenden harten Aufgaben der Etape meistern zu können. Viele neue Kunden/-innen und auch einige aus dem Vorjahr kamen und begaben sich wieder vertrauensvoll in die Hände des Physio-Teams.
Letztendlich war es ein sehr gelungenes und erfahrungsreiches Sportwochenende in dem unsere Physiotherapeuten/-innen ihre Leistung abermals unter Beweis stellen konnten.



 

Fortbildung
im Hause
Corzilius

 

Am 13.08.2013 fand eine interne Fortbildung, im Bereich Anatomie, für die Mitarbeiter des Medizinischen Zentrums Corzilius statt.
Physiotherapeut Florian Haxel (Leiter der CMC Corzilius Physiotherapie), erläuterte die Grundkenntnisse der Anatomie des Menschen. In praktischen Übungen und durch Zeichnungen untermalt, wurde das Wissen über die Funktionen der Knochen und Muskulatur aufgefrischt.
Auch wurde das Zusammenspiel von Muskeln und Sehnen dargestellt und die "Faszie" bekam in der anschließenden Diskussion eine große Bedeutung.
Über das Thema Bandscheibenvorfall wurde gesprochen, und in diesem Zusammenhang erklärte Herr Haxel, das die Schmerzen nicht durch die Bandscheibe verursacht werden, sondern durch die Nerven, auf die die Bandscheiben dann drücken.
Wichtig ist auch, dass die umliegende Muskulatur nicht trainiert, sondern gedehnt werden muss, um hier Erleichterung und Schmerzfreiheit zu erreichen.
Herr Haxel demonstrierte mit einfachen Mitteln, wie beeindruckend und genau der menschliche Körper arbeitet, und auf äußere Einflüsse reagiert.
Ebenso wurde erörtert, wie wichtig eine detaillierte Diagnostik sowie eine facettenreiche Therapie im Einzelnen, und auf jeden Patienten individuell abgestimmt, ist.
Die Mitarbeiter waren mit viel Engagement und Spaß bei der Sache. Durch und Durch eine gelungene Veranstaltung, die ganz unserem Anspruch an Schulung und Weiterbildung durch unser Qualitätsmanagement, entsprach.

 


 

Münz Firmenlauf

Elfter Münz Firmenlauf in Koblenz am 21.06.2013. Und wir, das CMC Corzilius-Team, waren auch in diesem Jahr wieder dabei...

Bei schönem Wetter, starteten wir auf der Moselseite am Deutschen Eck und von dort aus über eine Strecke von insgesamt 5 km, ging es über das Konrad-Adenauer-Ufer und zum Schluss durch die Rheinanlagen wieder ins Ziel vor der Talstation der Seilbahn.
Alle unsere 23 gemeldeten, sportlichen Kolleginnen und Kollegen sind im Ziel angekommen, und wurden dort im eigens angemieteten VIP Zelt mit gekühlten Getränken erwartet.
Im Anschluss haben wir den Abend auf dem größten Betriebsfest in Rheinland-Pfalz gemeinsam ausklingen lassen.
Rundum eine gelungene Veranstaltung, bei einer Kombination aus sportlichem Ehrgeiz und ausgelassenem Feiern in kollegialer Runde.

 


Laktattest

Dr. med. H.U. Corzilius führte den Laktattest bei der TuS durch

Zum Beginn einer jeden Vorbereitung gehört der obligatorische Laktattest, bei dem die Fitness der Spieler genauer überprüft wird. Mitte Juni schwitzten die Profis der TuS bereits in den Räumlichkeiten des neuen Mannscharztes Dr. med. H.U. Corzilius. Erstmals fand dieser Test in unserer orthopädischen Praxis statt. In drei Gruppen wurde der Laktat-Test durchgeführt. "Ich muss sagen, dass die Spieler zum jetztigen Zeitpunkt schon richtig gut in Form sind", sagte Dr. med. H.U. Corzilius beim Trainingsauftakt der Schängel.

Mehr Infos zum neuen Mannschaftsarzt der Schängel gibt es hier: www.tuskoblenz.de

 


pulsFlorian Haxel unterstützt die Athleten des SC Selters bei den Wettkampfvorbereitungen...

Vom 16. bis 26. April begleitete Physiotherapeut Florian Haxel, vom Team CMC Corzilius Physiotherapie, die Athleten vom SC Selters (Leichtathletik) durchs Trainingslager im kroatischen Pula.

Zehn Tage lange wurde intensiv an der Leistung der Sportler gearbeitet. Trainiert wurde im Leichtathletikstadion von Pula. Auf dem Trainingsplan standen Laufeinheiten sowie Techniktraining in allen Disziplinen. Nicht nur in den Regenerationsphasen betreute Florian Haxel das Team. Mit physiotherapeutischen Übungen, Anleitungen zum richtigen Dehnen sowie zur Stabilisierung konnten die Trainingseinheiten professionell gestaltet werden.

Ein Highlight am Rande war das Zusammentreffen mit der schwedischen und der kroatischen Handball Nationalmannschaft der Frauen. Physiotherapeuten und Sportler nutzten hierbei die  Kontaktaufnahme für einen Erfahrungsaustausch.

Insgesamt ein effektives Trainingslager und eine optimale Vorbereitung auf die kommenden Leichtathletik Wettkämpfe.

{gallery}Pula{/gallery}


Gerätetraining unter fachlicher Anleitung

Gerätetraining unter fachlicher Anleitung jetzt auch als Monatsabo..

Unser Angebot

Steigerung der Fitness, des Wohlbefindens und der Gesundheit durch gezieltes Training. Das individuelle und gezielte Gerätetraining erfolgt unter fachlicher Anleitung von speziell ausgebildeten Physiotherapeuten.

Nutzen Sie unsere flexiblen und unabhängigen Angebote:

Das Monatsabo

  • Trainieren Sie für nur 49,00 Euro /mtl.bei 2 Trainingseinheiten pro Woche
  • Trainieren Sie für nur 99,00 Euro /mtl. bei 5 Trainingseinheiten pro Woche

Die 10er Karte

  • nutzen Sie die Möglichkeit der 10er Karte für 89,00 Euro / Karte(ohne Einschränkung einsetzbar)

Unsere Fair-Play-Garantie

  • keine Aufnahmegebühr
  • keine langfristige Vertragsbindung
  • Kündigung des Abonnements, ohne Angabe von Gründen vier Wochen zum Ende eines Monats möglich
  • keine versteckten Kosten

Das Gerätetraining

Unser Trainingsraum ist nach neuesten sportwissenschaftlichen Erkenntnissen ausgestattet. Wir können für jeden Trainierenden ein individuelles Trainingsprogramm erstellen und speichern.

Ein Bildschirm an den Geräten zeigt den Trainierenden den Verlauf der Übung an. Die Sitze sind anatomisch geformt und unterstützen ein angenehmes Training.

Zur Trainingssteuerung ist es wichtig, dass die aktuelle Leistungsfähigkeit durch eine isometrische Maximalkraftmessung ermittelt wird, um darauf aufbauend einen entsprechenden Trainingsplan erstellen zu können. Der Trainingsplan wird immer wieder dem aktuellen Leistungsstand und Ihren persönlichen Bedürfnissen angepasst.



Transalp 2010

CMC Corzilius begleitete erfolgreich das wohl härteste Mountain Bike Rennen der Welt: die "Transalp 2010", von Füssen (Deutschland) zum wunderschönen Riva del Garda (Italien).

Die physiotherapeutische Betreuung mehrerer Teams übernahm unser Therapeut Florian Haxel.

Die Tour war ein voller Erfolg mit vielen Ereignissen. Das Team "Cube" aus Luxembourg (Steve Ries und Nelson Luis) begab sich vertrauensvoll in die Hände unseres Physiotherapeuten und errang Platz 15 von 560 gestarteten Teams.

{gallery}Transalp{/gallery}



Wellness Wohlfühl-Massagen

Gönnen Sie sich eine Auszeit und genießen Sie Wohlfühlmomente in Form einer Wohlfühl-Massage in unserem neu gestalteten Wellnessbereich.

Ab diesem Winter bieten wir Ihnen wunderbare Entspannung mit Massage-Anwendungen. Genießen Sie in der kalten Winterzeit die Hot-Stone-Massage mit wohltuend warmen Steinen und lassen Sie bei einer Kräuterstempel-Massage allen Stress von sich abfallen.

Unser Wohlfühlangebot für Sie - damit Sie mit allen Sinnen genießen können.

  • Aromaöl-Massage: 30 min. 35,- EUR
  • Hot-Stone-Massage: 30 min. 40,- EUR
  • Kräuterstempel: 30 min. 45,- EUR

Aromaöl-Massage: Düfte die verzaubern

Die ätherische Öle werden sanft in die Haut einmassiert und entfalten dabei ihre verzaubernde Wirkung. Es werden ausschließlich hochwertige, feine ätherische Öle und rein pflanzliche Aromaessenzen verwendet.

Hot-Stone-Massage: Wohltuende Wärme in der kalten Winterzeit

Die Warmsteinmassage ist bekannt für ihre tiefenwirksame und Wärme ausstrahlende Wirkung bei der man perfekt entspannen kann.

Kräuterstempel-Massage: ausgleichend und entspannend

Die Kräuterstempel-Massage ist eine Behandlungsmethode unter Zuhilfenahme von aufgeheizten Kräuterstempeln und wohlduftendem Öl. Je nach Zugabe von verschiedenen Kräutern, Gewürzen und Pflegestoffen, wirkt diese Behandlungsmethode anregend, entspannend oder beruhigend.

Besuchen Sie uns und lassen Sie sich verzaubern.

Für eine Terminvereinbarung nehmen Sie bitte Kontakt mit unserer Mitarbeiterin Nadja von Janta-Lipinski unter der Durchwahl 02631 / 944 6 44 auf.